Fußbodenfachbetrieb Martin Pies e.K. | Referenzen
15347
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15347,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Referenzen

Stadttheater Koblenz, 1. OG Nichtraucher Foyer

Stadt Koblenz
ca. 100 qm Parkettrenovierung historisches Parkett
2018

Waldorfschule Neuwied-Oberbieber

Architekt Harry· Wehner, Zülpich
ca. 100 qm Linoleum und ca. 1100 qm Mosaikparkett Ahorn Europ. Natur im Parallelmuster
2017

Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Gebäude 2412 Flur EG
ca. 43 qm Holzpflaster Lärche
2018

Bereich 1371 - Kernphysik
ca. 60 qm und 54 qm Stabparkett Eiche Natur im Fischgrätenmuster
2016

DPD Verwaltungszentrum, Koblenz

Deisen Bauunternehmung GmbH, Boppard
ca. 557 qm Dielen Eiche geölt
2015

Realschule Plus Nassau – Bad Ems

Verbandsgemeinde Bad Ems/ Architekt Bujakiewicz, Urbar
ca. 357 qm Linoleum
2015

Esprit Shop, Mühlheim-Kärlich

Deisen Bauunternehmung GmbH, Boppard
ca. 767 qm Dielen Eiche, weiß geölt
2014

Historisches Hilchenhaus in Lorch/Rhein

Magistrat der Stadt Lorch, Architekten smp, Eltville-Erbach
ca. 300 qm Dielen Eiche, massiv, angeräuchert, gebürstet und geölt, mit Unterbau
2013

Villa Belgrano, Boppard

Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, Mainz,
Kommunalbau Rheinland-Pfalz, Mainz und Architekt Götz, Bitburg
ca. 215 qm vorhandenes Tafelparkett renoviert,
ca. 249 qm Stabparkett Eiche, Teilweise mit Fries,
ca. 249 qm Mosaikparkett Eiche Parallelmuster
2011

Hessischer Staatsgerichtshof, Wiesbaden

HBM Wiesbaden und Architekt Turkali, Frankfurt/Main
ca. 150 qm Zweischichtparkett Eiche im Tafelmuster mit Fries
ca. 280 qm Zweischichtparkett Eiche im regelmäßigen Verband
2010

Landtagsgebäude/Staatskanzlei Mainz

LBB Staatsbauamt NL Mainz und ASPLAN Architeken, Kaiserslautern
Büro des Ministerpräsidenten
ca. 66 qm Tafelparkett aus Eiche Natur/Eiche Gedämpft und Wenge
ca. 59 qm Stabparkett Eiche Gedämpft
Büro Chef der Staatskanzlei
ca. 88 qm Stabparkett Europ. Nußbaum
Festsaal ca. 258 qm Renovierung des vorhandenen Tafelparketts
2009

Wohnpark Am Simmerbach, Simmern/Hunsrück

Architekt Konrad von Danwitz, Simmern
ca. 2500 qm Hochkantparkett Buche
2002

WHU Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung, Vallendar

DiB Ingenieurbüro Mayen
ca. 430 qm Hochkantparkett Eiche mit Unterbau
2000

Rathaus der Verbandsgemeinde Rengsdorf

ca. 180 qm Stabparkett Eiche Natur, 22mm dick, Würfelmuster mit eingelegtem Wappen,
ca. 40 qm Zweischichtparkett Bauwerk Unopark Riemen Eiche Select
Verbandsgemeinde Rengsdorf
1999

Landtagsrestaurant Mainz

LBB, Niederlassung Staatsbauamt Mainz
ca. 195 qm Stabparkett Eiche Natur, 22mm dick, Flechtmuster mit Würfeleinlage aus Wenge Ausführung
1999

Staatstheater Wiesbaden

Staatsbauamt Wiesbaden, Bauleiter Herr Böhm
ca. 26 qm Denspark Buche und 40 qm Holzpflaster Kiefer
1999

Wohnanlage Goethepark Mainz

ARGE Hochtief AG - Holzmann AG, Mainz
ca. 1080 qm Parkett in verschiedenen Ausführungen, z.B. Mosaikparkett Eiche, Zweischichtparkett Bauwerk Unopark und Multipark Eiche, Buche, Ahorn, Esche
1999

Landeszentralbank Niederlassung Koblenz

Architekt Schloßberger, Andernach
ca. 200 qm vorhandenes Tafelparkett ergänzt, geschliffen und versiegelt
1998

Pfarrkirche Halsenbach/Hunsrück

ca. 170 qm Hochkantparkett Eiche
1998

Hardberghalle, Bonn

für Hamberger Sportwerke, Rosenheim
ca. 2000 qm Sportboden verlegt
1997

Turn- und Gymnastikhallen im Gymnasium an der Stadtmauer in Bad Kreuznach

ca. 600 qm alte Parkettböden renoviert und Spielfeldmarkierungen aufgebracht
1997

Wohnanlage Rheinallee, Bad Hönningen, 37 WE

Architekt Dahm, Bad Hönningen
ca. 2100 qm Mosaikparkett Eiche Natur
1997

Betreutes Wohnen, Kastellaun

Architekt Bernd König, Kastellaun
ca. 1050 qm Mosaikparkett Eiche Gestreift
1997